Welche Herausforderungen

 bei Ihrem Bauvorhaben

 wollen Sie sicher, wirtschaftlich,

schnell und

schön

 gelöst bekommen ?  

alle ? . . . o.k. . . . sehr gut . . .

Für Sie erbringen wir zuverlässige, erschwingliche Dienstleistungen.

 Sie erhalten von uns Know-How und Problemlösungen,

 mit denen Sie Ihren Traum verwirklichen.

Was SIE ERWARTEN KÖNNEN

Eine auf Ihren Bedarf zugeschnittene Lösung,

wo immer

Sie diese brauchen . . .

Ihr Bedarf ist die Grundlage. Gemeinsam analysieren wir gründlich. Sie fordern. Wir hinterfragen. Aus solchem Dialog entstehen maßgeschneiderte Lösungen, an welche oftmals gar niemand gedacht hat. Wir liefern Konzepte und Planungen bis ins Detail. Wir bereiten die Umsetzung vor. Technisch und logistisch. Wir überwachen die Umsetzung Ihres Projektes in die Realität. Wir planen dort, wo Sie es brauchen. Und wir sind da, wenn Sie uns brauchen. Immer.
Wir wollen, dass Sie sich über das Ergebnis freuen !

Grundschule

Bedarfsanalyse + Konzept

Eine genaue Analyse bewirkt Klarheit für Aufgabe und Ziel. Ein gutes, innovatives Konzept bringt Wertsteigerung durch langfristig wirtschaftlichen Einsatz der Ressourcen. Dies ist die Basis für den Projekt-Erfolg.

Planung + Vorbereitung

Sorgfältige Planung bringt für alle Beteiligten Klarheit bis ins Detail. Die vollständige und rechtssichere Vorbereitung für ausführende Unternehmen bringt Win-Win-Nutzen für alle. Der Fleiß zahlt sich aus.

Umsetzung + Nutzen

Mit stetiger Präsenz wird die detailliert geplante Ausführung sichergestellt. Ihr Nutzen und Gewinn werden messbar durch den Vergleich zwischen vorher und nachher. Ihr Nutzen deckt die Kosten und bringt Gewinn. 

Planung und Umsetzung nach Maß . . .

Lösung 1 Fachwerk-Sanierung

Ein Lehrerpaar kaufte ein sanierungsreifes und denkmalwertes Fachwerkhaus im Stadtkern der historischen Altstadt von Höxter an der Weser. Bestandsaufnahme, Aufmaß, diverse Förderanträge wurden nach den Anforderungen des Denkmalamtes und nach den Vorgaben der Bewilligungsbehörden erarbeitet.

Nach Genehmigung von Bauantrag und Förderanträgen, darunter Anträge auf nicht rückzahlbare Zuschüsse der öffendlichen Hand und zinsverbilligte Darlehen, erfolgten die weitere Planung, die Bauvorbereitung, die Ausführung einschließlich Überwachung, Dokumentation und Nachweis der durch die öffentllichen Anforderungen entstandenen Mehraufwendungen.

Saniert wurde das Gebäude vom Fundament bis zum Dach in guter Abstimmung mit den Fachkräften der Denkmalschutzbehörde. Auch die Freiraumplanung inclusive Lattenzaun nach historischen Maßen wurde detailgetreu ausgeführt und öffentlich entsprechend gefördert.

Für die Bauherren wurde ein Traum erfüllt. Für die Stadt Höxter, für die Bürger und für Besucher wurde ein wertvolles Gebäude im Herzen der historischen Altstadt in das nächste Jahrtausend gerettet.

Das war in den Jahren 1990 und 1991. Heute, nach 33 Jahren im Jahr 2024 macht das Gebäude noch immer einen guten Eindruck. Soll ja noch hunderte Jahre halten. Ist ja ein Baudenkmal.

Architekt Waschk_Höxter

Fachwerksanierung Rodewiekstraße, 37671 Höxter

Lösung 2 Erschließung von Wohnbauland

Für Städte und Gemeinden haben wir städtebauliche Entwürfe und genaue Planungen nach dem Baugesetzbuch erarbeitet. Damit konnten rechtsverbindliche Bebauungspläne als Ortsgesetz beschlossen und Wohnbauland bereitgestellt werden.

Dieses Angebot haben Bürger der Städte Detmold, Lemgo und der Gemeinde Schlangen gern genutzt und anschließend auf diesen Grundstücken Ihren Traum vom eigenen Haus verwirklicht.

Baugebiet - Zur Kammersenne - in 33189 Oesterholz-Haustenbeck

Lösung 3 Städtebaulicher Entwurf Magdeburg

Auf der Grundlage des städtebaulichen Rahmenplans als Zielvorgabe wurde am ehemaligen Industriestandort Magdeburg-Buckau ein Areal von ca. 10 Hektar zur näheren Konkretisierung und zur Prüfung der Umsetzbarkeit der Zielvorstellungen Bearbeitung übertragen.

Der Baubestand wurde in seinen unterschiedlichen Qualitäten nach Zahlen, Daten, Fakten in Plänen mit farbig differenzierter Darstellung erfasst, analysiert und ausgewertet.

Bestandserfassung, Datenanalyse und die daraus abzuleitenden Empfehlungen wurden in einer gutachterlichen Stellungnahme dokumentiert.

Anschließend wurde das Areal, bestehend aus mehreren Quartiersblocks, entsprechend den Zielvorgaben der Stadt Magdeburg neu überplant. In die Quartiere aus der Gründerzeit waren eine Kindertagesstätte, eine Gebäudeanlage zwecks Wohnsitz für Senioren sowie Stellplätze für 300 Wohnungen zu integrieren.

Um diese zusätzlichen Aufgaben für das Quartier zu erfüllen, wurden die brach liegenden Innenbereiche der Blockrandbebauung genutzt. Der Wohnwert im gesamten Areal wurde damit aufgewertet.

Bauvorhaben von Investoren wurden eingehend geprüft und soweit verträglich wurden diese Investitionsvorhaben in das Stadtquartier eingefügt.

Lösung 4 Kindertagesstätte Sternschnuppe

Die Gemeinde Schlangen erfreut sich einer landschaftlich attrasktiven Lage zwischen der Boom-Town Paderborn und den schönsten Höhen im Teutoburger Wald. Die Externsteine und der Höhenzug Velmerstot sind fußläufig erreichbar. Deshalb ist die Gemeinde Schlangen ein beliebter Wohn-Standort. Familien mit Kindern werden durch die naturnahen Lebensbedingungen angezogen.

Nachdem wir im Aufttrag der Gemeinde Schlangen einen Acker von ca. 7 Hektar als per Bauleitplanung Wohnbaugebiet verfügbar gemacht hatten, ergab sich daraus die Notwendigkeit, eine Betreuungseinrichtung für Kinder bereit zu stellen.

In sehr enger Abstimmung mit der Kreiskindergärtnerin im Jugendamt beim Kreis Lippe war im Ergebnis eine Einrichtung mit 4 Gruppen, davon eine altersgemischte Gruppe mit Kindern unter 2 Jahren gefordert, mithin ein Gebäude für 100 Kinder und 12 Bersonen Betreuung.

Um ein sehr wirtschaftliches Ergebnis liefern zu können, haben wir etwa 50 Kindergarten-Konzepte recherchiert, analysiert und uns danach für eine sehr einfache Struktur entschieden. Diese Struktur konnte sich gut in die ländliche Umgebung einfügen und brachte gleichzeitig einfache Baukonstruktionen zu günstigen Preisen.

Im Inneren der Einrichtung geht ein Raum in den anderen über. Es gibt keinen einzigen Flur. Und man kann diagonal von einem ende bis zum anderen ensde des Gebäudes durchgucken.

Die Gestaltung außen ist ebenfalls von natürlichen Materialien gepräft. Nach Norden zur Straße "Zur Kammersenne" hin als Ziegelfassade. Nach Süden zum Freibereich hin eine helle Putzfassade. Nach Osten und und nach Westen zu den Sandkästen hin im Mittelbereich Holzverschalung.

Bauherr war die politische Gemeinde Schlangen. Diese hat das Gebäude nach Fertigstellung an die evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Schlangen als Betreiber übergeben.

Die Kinder-Tagesstätte "Sternschnuppe" ist mittlerweile seit mehr als 28 Jahren in Betrieb - und sieht immer noch gut aus.

https://www.kircheschlangen.de/kindertagesstaette-sternschnuppe/

Kindertagesstätte - Sternschnuppe - 33189 Schlangen

Lösung 5 Erweiterung Schlossparkschule

Die Schlossparkschule im schönen Schieder-Schwalenberg braute mehr Platz. Dabei war das Grundstück bereits bebaut und es gab nur die Möglichkeit, direkt entlang am angrenzenden Schlosspark zu bauen. 

Die Stadt hatte drei Architekurbüros eingeladen, einen Entwurf vorzulegen. Mich hatten sie nicht eingeladren. Und das, obwohl ich seinerzeit seit längerm in Schieder wohnte. Also ging ich hin und erklärte, ich wolle auch einen Entwurf liefern.

Pfingstsonntag 2006, kurz nach 10 Uhr sitze ich an meiner Arbeitsplatte. Damals noch am Fußende über dem Bett im Schlafzimmer.

DIn dem Moment wurde mir die Idee geliefert. Von oben.  Pfingstsonntag. '
Vier Klassenräume, je zwei und zwei zusammen als Päärchen, in der Mitte dazwischen der Eingang. Die Fassade der vier Klassen als Gesichter gestaltet. Mit Brille. Damit auch die "Brillenschlangen" - sich freudigt begrüßt fühlen können. Auch ich war als Schüler eine "Brillenschlange".

Diese freudige Eingangsgeste : "Du bist willkommen hier", das war die tragende Idee des Entwurfes. Das war doch ein klasse Konzept. Dieses Konzept habe ich dann in der Ratsversammlung der Stadt vorgestellt.  Und Tage später wurde mir der Auftrag erteilt.

Bereiets damals, im Jahre 1996 habe ich Wert gelegt auf sehr gute Wärmedämmung - ungeachtet jeder Vorschrift. Und ich habe ebenfalls Wert gelegt auf gute Wärme-Speicherfähigkeit. Denn Wärme-Dämmung allein ist zu kurz gedacht. Über die Wechselwirkung zwischen Wärmedämmung und Wärmespeicherfähigkeit  wird meist nicht geprochen.

Zu dem prima Raumklima trät ein geneigtes Dach aus Stahlbeton sehr bei, welches extensiv begrünt wurde mit Sedum und mit Sukkulenten. so bleibt es im Hochsommer innen angenehm kühl.

Große Fenster = weit aufgerissene Augen Richtung Osten, von woher die Schüler am Morgen kommen. Nach Westen, zum schlosspark, die Nebenräume mit kleinen Fenstern. Der Schlosspark war seinerzeit in diesem Bereich eine "grüne Hölle". Das dichte Buschwerk wurde erst von einigen Jahren abgeräumt.

Eine Holzverschalung aus sägrerauher, unbehaldelter Lärchenschalung zeigt, dass man mit einfachen Materialien langlebig, kostengünsitig und überaus attraktiv bauen kann.

Wie ich Jahre später erfuhr, hat man mir nicht auf mein einzigartiges Konzept hin den Auftrag erteilt. Sondern weil ich die niedrigste Zahl gennannt habe für die zu erwartenden Baukosten. Armes Deutschland.

Diese Zahl habe ich auch noch punktgenau eingehalten. Eines Tages klingelte das Telefon und das Rechnungsprüfungsamt vom Kreis Lippe war dran. Sie luden mich ein nach Detmold in ihr Amt und baten mich, ihnen zu erklären, wie ich das denn hinbekommen habe, diese Punkt-Landung in Sachen Baukosten. 


Schlosspark-Schule in 32816 Schieder-Schwalenberg, Erweiterung

Lösung 6 Sanierung Leherausbildung Giessen

Für Lehrerinnen und Lehrer im Bundesland Hessen sollte zentral gelegen in Mittelhessen im Jahr 2000 eine Anlaufstelle geschaffen werden. Auf dem weitläufigen Gelände einer Kaserne aus den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts stand das so genannte Schwestern-Wohnheim leer. Ein kompakter Gebäude-Kubus der Kantenlänge 30 Meter mit 4 Vollgeschossen und einem überdachten Atrium.

Rohbau und Außenfassade im Wesentlichen weiterhin nutzbar.
Künstliche Mineralfasern im Innern und so einge anderer Schadstoffe mehr musten fachgerecht entsorgt werden, bevor die baulichen Änderungen ausgeführt werden konnten.


Die baulichen Änderungen bestanden zum Einen in der Ertüchtigung des gesamten Gebäudes entsprechend den sich in der vergangenen Jahren erheblich verschärften Anforderungen an den baulichen Brandschutz.'

Zum anderen sollten attraktive Schulungsräume eingbaut werden. Also es sollte eine motivierende Lern-Atmosphäre für Lehrerinnen und Lehrer geschaffen werden. Die Sanitäranlagen waren im Bestand zu erweitern. Wir kämpften dafür um jeden Zentimeter.

Und ein Aufzug musste rein, um die Barriere-Freiheit herzustellen. Wir koppelten einen Aufzugs-Turm außen an die Fassade, als neues, sehr ansehnliches Element, bekeidet mit Alu-Wellblech und mit Glas. Mit schönem Ausblick auf das Gelände beim Warten vor dem Aufzug.


Das Gebäude H 15 in der Liegenschaft Schubertstraße 60 diente nach Fertigstellung als Standort für die Ausbildung und für die Fortbildung GHRS, das bedeutet für Grundschulen, Hauptschulen, Realschulen und Sonderschulen.


Vor einiger Zeit wurde umfirmiert. Unter dem Dach EUROPS-SEMINAR GIESSREN beherbergt das Gebäude die Hessische Lehrkräfte-Akademie und das Studienseminar für berufliche Schulen in Gießen.

Internet-Präsenz :  https://europaseminar-giessen.de


Lösung 7 Glasfachschule Hadamar-Brandschutz

Die Staatliche Glasfachschule Hadamar bei Limburg ist eine überregional bekannte Fachschule für Glaskunst und für Glastechnik.

Der in die Jahre gekommene, durchaus schöne, verklinkerte Altbau aus den 60er Jahren war an die in der Zwischenzeit ganz erheblich verschärften Brandschutzvorschriften anzupassen.

Außerdem benötigte die Glasfachschule  auf Maß gefertigte Schränke zum Aufbewahren der von den Auszubildenden produzierten Erzeugnisse der Glaskunst.

https://fachschule-weilburg-hadamar.de/glasfachschule-hadamar
  

Lösung 8 Möblierung HLT massgeschneidert

Für das Kavalierhaus am Schlossplatz gegenüber der Marktkirche

in Wiesbaden wurde nach der Gebäudesanierung neue Möblierung und Gerät notwendig. Das Gebäude beinhaltet Räume für zwei politische Fraktionen sowie technische Serviceeinrichtungen und die Zufahrt zum Innenhof der geschlossenen Gebäudeanlage Hessischer Landtag.

Das Kavalierhaus grenzt unmittelbar an das Stadtschloss. Entsprechend Bedeutung und Funktion wurden für die Qualität von Möblierung und Gerät im Bezug auf Funktion, Langlebigkeit und Gestaltung hohe Anforderungen gestellt. Entsprechend detailgenau wurden die Unterlagen für die Ausschreibungen erstellt. Die Vergabe der Auftrräge erfolgte nach dem Regelwerk des Landes Hessen, vertreten durch das Hessischen Baumanagement HBM.


Anlieferung und Montage erfolgten jeweils sofort im Anschluss an die bauliche Fertigstellung der jeweiligen Etage.  Die Zeitspanne für Anlieferung und Montage von Möblierung und Gerät einschließlich Vorhänge und Sonnenschutz betrug zwei Tage. Sofort danach wurden die Etagen durch die beiden Fraktionen im Hessichen Landtag bezogen und genutzt.


https://hessischer-landtag.de

Kavalierhaus_Hessischer Landtag Wiesbaden

Lösung 9 Büroräume für Landtags-Abgeordnete

Um die recht umfangreiche Baumaßnahme "Sanierung Hessischer Landtag" im Zentrum von Wiesbaden bei laufendem Parlamentsbetrieb durchführen zu können, hatr das Land Hessen an mehreren Standorten in Wiesbaden Ausweichbüros für die Abgeordneten angemietet.

Eine dieser Ausweich-Liegenschaften haben wir betreut im Bezug auf die Herrichtung und Ausstattung dieser Räume. 

Lösung 10 Begegnungszentrum Oase Augustdorf

Die Bundesrepublik Deutschand unterhält am größten deutschen Truppenstandort Augustdorf bei Bielefeld eine Gebäudeanlage, welche dem Kontakt zwischen Soldaten und Bürgern dient.

Die Gebäudeanlage wurde im Jahre 1965 errichtet. Baurecht, Brandschutz, Wärmeschutz, Elektrotechnik, Heiztechnik, Lüftungstechnik, Küchentechnik haben seither in mehr als 50 Jahren ganz beträchtliche Veränderungen erfahren und stellen heute erheblich höhere Anforderungen als bei Erstellung der Anlage zu erfüllen waren.

Deshalb wurde dIe Gebäudeanlage grundsaniert. Anschließend wurde die Gebäudeanlage wieder der Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Soldatenbetreuung, Kurzbezeichnung

EAS Berlin zur Verfügung gestellt. https://eas-berlin.de

Die Gebäudeanlage beinhaltet Seminarräume unterschiedlicher Größe, einen Saal für 300 Gäste mit Bühne, Veranstaltungstechnik und Mega-Thekenanlage, ein Restaurant mit hochleistungsfähiger Industrieküche und zwei Bowling-Bahnen.

Die OASE HAUS SENNE steht allen Interessenten für Hochzeiten, für private und für betriebliche Feiern aller Art einschließlich Saal komplett gern zur Verfügung. Die evangelische Kirchengemeinde, die katholische Kirchengemeinde, Vereine vor Ort und im Landkreis Lippe nutzen auch das reichhaltige gastronomisch leckere Angebot, welches alle Wünsche mit Freude erfüllt. 

Weitere Informationen siehe https://oase-augustdorf.de

Die Gebäudeanlage OASE HAUS SENNE dient damit entsprechend ihrem Auftrag als Kontakt- und Kommunikationszentrum zwischen Soldatinnen, Soldaten und Bürgern der Gemeinde Augustdorf,

im Landkreis Lippe und darüber hinaus im Netzwerk bundesweit.

https://www.eas-berlin.de/wiedereroeffnung-oase-augustdorf/

Kommunikations-Zentrum Oase Haus Senne_32832 Augustdorf

wARUM WIR UNS VOLL EINSETZEN

Für Sie . . . werden wir einzigartig bauen . . .

Wir treten an, die Welt zu verbessern. Ihre Welt.

Ihre Lebensbedingungen. Ihre Arbeitsbedingungen. 

Entsprechend Ihrem Bedarf. Nach Ihren Anforderungen.

Mit gemeinsam erarbeiteten Konzepten.

Mit unseren Methoden. Mit unseren Werkzeugen.

Auf Grundlage unserer Erfahrungen.

Langfristig haltbar, wirtschaftlich und Ihr Herz erfreuend schön. Was Menschen machen und hinterlassen,

soll einen positiven Beitrag leisten in der Welt. 

Für die Eigentümer selbst. Auch für die Gesellschaft. 

Beides wollen wir erreichen. Für Sie.
Dafür setzen wir uns ein. Jeden Tag aufs Neue.


Sie stehen klar für Innovationen mit unseren Beiträgen . . .

Wir denken ganzheitlich. Generalistisch. Für Sie.

Für Sie berücksichtigen wir die Erfahrung der Vergangenheit, um in der Gegenwart innovative Lösungen für Ihre bestmögliche Zukunft zu erarbeiten.

Wir denken wirtschaftlich. Vom großen Konzept
bis hinunter ins kleinste Detail.
Mit Qualität im Konzept sind Sie anderen

um Jahre voraus. Mit Qualität im Detail genießen Sie

in Ihrer Gegenwart Lebensqualität. 

Aus beidem resultiert für Sie wirtschaftlicher Nutzen. 

RESONANZ VON KUNDEN

Was unsere Kunden sagen . . .

Beitrag der Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Soldatenbetreuung in Deutschland e.V. mit Sitz in Berlin :
Nach Fertigstellung der Baumaßnahme Kernsanierung Kontakt-und Kommunikationszentrum der Bundeswehr
am BW-Standort 32832 Augustdorf siehe  https://www.eas-berlin.de/wiedereroeffnung-oase-augustdorf/

RITA MAria 

Unternehmerin und Freigeist

Bei meinem Projektausbau mit Containern in Paraguay stand ich bei der Planung vor vielen Fragen, die ich trotz meiner Spanisch-Kenntnisse mit den hiesigen Fachleuten nicht ausreichend klären konnte.

Hans Jürgen Waschk hat sich spontan bereit erklärt, mir zu helfen. Er hat sich viele Stunden Zeit genommen, mir in Zoom-Calls mit Kompetenz und Sachverstand die Material-Unterschiede, Preise, Vor- und Nachteile diverser Vorgehensweisen etc. erklärt und mir
(als baulichen Laien) damit entscheidend weitergeholfen.

Dieser Überblick vom Konzept bis hin zum Detail hat mir Klarheit und Sicherheit in der weiteren Umsetzung meiner Bauarbeiten und den Bau- Verhandlungen verschafft. Vielen Dank auch für die Bereitschaft, bei weiteren Fragen zur Verfügung zu stehen. Das gibt ein Gefühl,
in guten Händen zu sein ! 


Jürgen Hohenthal

Ingenieur

Ich brauchte Beratung in vielen Einzelfragen. Über viele Monate hinweg erhielt ich Beratung, per Telefon jederzeit nach meinem Bedarf und vor Ort auf meiner Baustelle, mehr als 200 km entfernt.

Mein Nutzen dabei ist Klarheit bei Investitions-Entscheidungen, ein Sicherheitsgefühl und zügige Umsetzung, erheblicher Zeitgewinn und daraus resultierende geldwerte Vorteile im 5-stelligen Bereich.

Angebot FÜR SIE

Basic

97.00

Sie stellen Ihr Vorhaben dar,

 wir beraten Sie

 eine Stunde lang fachgerecht

zu Ihrem Nutzen.



Premium

197.00

Sie stellen Ihr Problem vor, wir erörtern  gemeinsam Lösungswege. Dafür ganze zweieinhalb Stunden

 für Ihre Problemlösung.



Exclusive

297.00

Sie buchen unsere Expertise
 für ganze 4 Stunden.
 Ob im Ortstermin in Ihrem Bereich oder extern oder bei uns im Büro.
Ganz nach Ihrem Bedarf. 


Und das folgende Programm ist in der Entwicklung und geht der Veröffentlichung entgegen . . . 

 . . . bei Interesse einfach eine E-Mail senden an mail@hans-juergen-waschk.de

Wollen Sie schöner wohnen ?
Ein HAUS bauen ?
Eine IMMOBILIE kaufen ?

Melden Sie sich einfach hier an, um den Newsletter zu erhalten :

Klicke hier zum Podcast-Interview, ausgestrahlt im Januar 2024 :

KonTakt-Information

Sie finden uns hier : Neue Torstraße 64
D-32825 Blomberg
. . . .Deutschland

Email : mail@hans-juergen-waschk.de

Phone: +49 5235 6337

Haben Sie Fragen ?  . . . dann rufen Sie mich bitte an ! ! !